Odenwald Open 2021

Dank der großartigen Unterstützung vieler regionaler Sponsoren wurden die Odenwald Open erneut ein toller Erfolg. Bereits zum 8. Mal veranstaltete der TC BR Erbach vom 5. bis 8. August das DTB- und Leistungsklassen-Turnier und es hatte sich wieder mal ein interessantes Teilnehmerfeld gebildet. In den ausgelosten Konkurrenzen der Aktiven und Altersklassen mit insgesamt 24 gesetzten der insgesamt 70 gemeldeten Spieler konnten die Zuschauer wieder spannende Matches erleben, denn das Niveau war ähnlich gut wie im letzten Jahr, trotz Pandemie und der damit verbundenen Hygienevorschriften. Bei wechselhaftem Wetter konnten problemlos alle Spiele an den vier Turniertagen vollzogen und am Finalsonntag die Preisgelder mit hochwertigen Sachpreisen an die Erstplatzierten überreicht werden.

Den ersten Platz bei den Damen belegte Michelle Roth (rechts) vom BASF TC Ludwigshafen,

bei den Herren siegte Kai Lemke (links) vom DTV Hannover

In der Kategorie Altersklassen gab es folgende Erstplatzierte:
Damen 30 Sabrina Krämer (rechts,TC Grasellenbach)

Damen 40 Tamsin Kolmer (links, TC BR Erbach)

Damen 50 Anna Geissler (rechts, TC Bruchköbel)

Herren 30 Jan Kolmer (rechts, TC BR Erbach)

Herren 40 Berk Orakcioglu (Mitte, TC Schwarz-Geld Heidelberg)

Herren 50 Ingo Sperfeld (links, TC Bad König)

Herren 50 3. Platz Bela Bernhardt (TEC Darmstadt)

Herren 60 Werner Schnurr (links, TC Freinsheim)

Äußerst zufrieden zeigte sich am Sonntag das Organisations-Team über den gesamten Turnierverlauf, die harmonische Stimmung unter allen Teilnehmern und den Besuch der vielen Zuschauer. Die meisten Spieler haben bereits jetzt schon ihr Kommen im nächsten Jahr angekündigt und die Odenwald Open 2022 sind bereits in Planung. Wir freuen uns drauf!

Alle Spieler wurden während dem Turnier fotografiert und es besteht die Möglichkeit, die Spieler- und Siegerfotos in der Onlinegalerie von Selina Kiss anzusehen und für 5,00 Euro pro Bild zu erwerben.