Prosecco bei Regen und Saisoneröffnungsfeier

Zu Beginn des Prosecco-Turniers hatten sich alle 20 Teilnehmer über das ganz gute Wetter gefreut. Leider konnten nur zwei Runden gespielt werden bis dann der Regen einsetzte und nicht mehr aufhören wollte… Wir hatten trotzdem alle sehr viel Spass bei den ersten Matches auf Sand. 

Am Abend dann wurden nach einer kurzen Ansprache von Uli Schwöbel die Erstplatzierten von Sportwart Jan Kolmer gekürt: Tanja Schwinn und Max Pilger erhielten jeweils einen Verzehr-Gutschein für die Clubgaststätte. 
Die neuen Clubwirte haben sich richtig viel Mühe gemacht und ein hervorragendes Buffet präsentiert. Außerdem überraschten sie die Mitglieder mit einem leckeren Kuchen in Form eines Tennisplatzes. Herzlichen Dank dafür! 

Eröffnungsfeier der Clubgaststätte “Zur Guten Alten Zeit” 

Bei der sehr gut besuchten Eröffnungsfeier am vergangenen Freitag hieß Uli Schwöbel als Vorsitzender des Vereins die neuen Pächter herzlich willkommen. Hendrik Beer und Swen Hotz hatten hierzu alle Mitglieder des Tennisclubs, Vertreter der Stadt Erbach, die Handwerkerschaft, Lieferanten und Freunde vor der offiziellen Eröffnung am Samstag in die Gaststätte eingeladen. Nach den umfangreichen Renovierungsarbeiten in den letzten Wochen bieten die beiden Gastwirte nun in gemütlichem Ambiente ihre Speisen und Getränke an. “Unser Augenmerk legen wir auf die Zubereitung von traditionellen Gerichten aus dem Odenwald, gekocht nach alten Rezepten und mit der Verwendung von besten Zutaten.” so Hendrik Beer.  Und die Speisekarte dürfte sowohl die Tennisspieler als auch alle anderen Gäste erfreuen, denn neben Rindergulasch, Käsespätzle, Hausmacher Platte, Himmel und Erde werden auch Salate und kleine Gerichte wie Kochkäse mit Brot oder Strammer Max angeboten. Es gibt neben den alkoholfreien Getränken eine gute Auswahl an Weinen, frisch gezapftes Schmucker Bier und zu einer Tasse Kaffee passt der selbst gebackene Kuchen. Das Eis für die Kids fehlt selbstverständlich auch nicht. Geöffnet hat die Gaststätte ab sofort werktags ab 17:00 Uhr, am Wochenende und an den Osterfeiertagen bereits ab 11:00 Uhr. Weitere Informationen zu den Öffnungszeiten können unter der Rubrik „Gaststätte“ nachgelesen werden. Das Clubwirt-Team freut sich über regen Zuspruch sowohl von Seiten der Mitglieder als auch von Gästen und Freunden des Tennissports. Uli Schwöbel überreichte in Namen des Vorstandes eine Kletterpflanze für die Terrasse mit den Worten: “Diese soll nach oben wachsen, sich vergrößern und blühen, wie wir den Betreibern wünschen, dass es für ihr Geschäft zutreffen soll.” 

Gelungenes Benefizturnier des Lions und Kiwanis Club

Der TC BR Erbach e.V. bedankt sich ganz herzlich bei den Veranstaltern des 5ten Benefiz-Tennisturnier am 24.3.19 in der Tennnishalle Leu.
Das vom Lions und Kiwanis Club organisierte Turnier erzielte eine Spendensumme von insgesamt 3.200 Euro.
 
Die großzügige Spende von 1.600 Euro, überreicht an den Vorsitzenden Ulrich Schwöbel, wird für den Kauf einer Ballwand verwendet.   

Der ausführliche Bericht kann hier nachgelesen werden. 

 

Lobende Worte und Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr

Einen vollen Saal konnte der Vorsitzende Ulrich Schwöbel bei der Jahreshauptversammlung des TC Blau-Rot Erbach e.V. am 08.03.2019 im Tennishotel Leu begrüßen. Und es gab einiges zu berichten in seinem diesjährigen Rückblick, denn das Vereinsleben 2018 war neben sportlichen und geselligen Events auch von kleineren Bauarbeiten und der lobenswerten tatkräftigen Unterstützung unserer Mitglieder in verschiedenen Bereichen geprägt. Auch die Entwicklung der Mitgliederzahl ist mit 362 erfreulicherweise konstant gut geblieben, was für eine gute Vorstandsarbeit und harmonische Stimmung innerhalb des Clubs spricht. Aus diesem Grunde nehmen auch Gerhard Hornung, bereits 25 Jahre im Club und auch unser langjähriges Mitglied Hildegard Seeger, bereits schon 30 Jahre im Verein, aktiv am Clubleben teil. Beide wurden deshalb von Ulrich Schwöbel geehrt.

Ein herzliches Dankeschön ging auch an den zuletzt als Geschäftsführer tätigen Ludwig Flösser, der seit 33 Jahren ununterbrochen im Vorstand tätig war. Für diese langjährige Tätigkeit im Verein überreichte der Ehrenvorsitzende Klaus-Dieter Neumann die Goldene Ehrennadel des Sportkreises Odenwald.

Auch die neuen Pächter stellten sich an diesem Abend vor: Swen Hotz, Hendrik Bär und Dörte Siebenlist  übernehmen zum April die Bewirtung des Clubhauses. Ab dem 13.04.2019 ist die Clubgaststätte des TC BR Erbach geöffnet und die Pächter freuen sich auch über den Besuch von Nicht-Mitgliedern.  Die Öffnungszeiten sowie ein Auszug aus der Speisekarte werden in Kürze auf der Vereins-Homepage bekannt gegeben.